Schibli-Akademie

Unsere Mitarbeitenden sind das Herz unseres Unternehmens. Sie stehen täglich in Kontakt mit unseren Kunden und repräsentieren mit ihrer Leistung und Motivation die Schibli-Gruppe. Engagierte und qualifizierte Mitarbeitende sind unser Kapital. Ohne sie gäbe es die Schibli-Gruppe nicht.

Um interessierte, initiative und zuverlässige Mitarbeitende zu fördern und unterstützen, wurde deshalb die Schibli-Akademie ins Leben gerufen.

ZIEL: Wir wollen die besten Mitarbeitenden!
Und wir wollen sie behalten!

 

Das Programm der Schibli-Akademie besteht aus vier Pfeilern:

 

WEITERENTWICKLUNG DER MITARBEITENDEN Wir entwickeln alle Mitarbeitenden stetig weiter, so dass sie den aktuellen Anforderungen, die an sie gestellt werden, genügen können. Der GAV regelt die Einzelheiten.

 

MITARBEITERFÖRDERUNG – Zeithorizont > 1 Jahr 1. Förderung von Mitarbeitenden, welche ihre Aufgaben noch nicht kompetent erfüllen können, da ihnen noch Erfahrung und Kompetenz fehlt. 2. Förderung von Mitarbeitenden, welche sich weiter entwickeln möchten und eine nächste Stufe erreichen wollen und können.

 

TALENTSUCHE – Zeithorizont > 3 Jahre Wir erkennen Talente. Wir möchten, dass sie ihre Karriere in der Schibli-Gruppe machen und helfen Ihnen bei der Weiterentwicklung. Ein Talent ist ein ausgewählter Mitarbeitender, welcher sich zielgerichtet weiterbildet, loyal zur Firma steht und Führungspotential hat. Er ist stark motiviert und verfolgt die Firmenziele. Er ist ein Vorbild. Ein Talent kann in allen Stufen der Hierarchie sein (Monteur, administrative Mitarbeitende, Projektleiter oder Abteilungsleiter).

Ein Talent ist eine Ausnahmeerscheinung mit langfristigem Karrierepotenzial. Aus diesem Grund werden sie aktiv bei ihrer Weiterentwicklung begleitet und gefördert. Der Ausbildungsstand wird laufend kontrolliert und dokumentiert. Quartalsweise werden die schulischen und praktischen Fortschritte mit dieser Mitarbeitenden rapportiert.

 

KEYPLAYER Ein Keyplayer ist ein Mitarbeiter auf den wir nicht verzichten können und dürfen. Ein Keyplayer ist typischerweise in der Hierarchiestufe richtig platziert und mit seiner Arbeit und seinem Einsatz zufrieden. Technische Mitarbeiter ohne Kaderfunktion, welche sich besonders durch Initiative, Führungsqualitäten und Firmenloyalität ausweisen, haben die Möglichkeit den „Keyplayer-Status“ zu erreichen. Keyplayer werden mit speziellen Anlässen und Weiterbildungen belohnt.

Schibli-Akademie - wir fördern unsere Mitarbeiter

 

 

Offene Stellen

Informieren Sie sich über unsere offenen Stellen.

Wir freuen uns, Sie kennenzulernen!

Hier geht's zu unseren offenen Stellen

Berufsausbildung (Lehre)

Interessieren Sie sich für eine unserer Lehrstellen? 

Bewerben Sie sich jetzt.

Für weitere Informationen über unsere verschiedenen Berufe, klicken Sie hier

giordano.ch Internet Web-Agentur AAAA